Bereits zum dritten Mal trafen wir Mentees uns jetzt schon mit Yvette zum Wissens- und Erkenntnistransfer in Rorschach.

Dieses Mal wurde es buchstäblich bunt! Auf der Basis der beim letzten Mal bearbeiteten Fragen „Was kann ich?“, „Was will ich?“ und „Kann ich was ich will?“ entstanden in einer kreativ –Session, fünf tolle Bücher über fünf tolle Frauen:

Jede von uns erarbeitete einen Guide, welcher posthum durch eine Ausstellung über das eigene Leben führen würde. Was also, muss unbedingt im „Buch meines Lebens“ stehen? Wie gestalte ich das? Und wer führt durch meine Ausstellung? Im Anschluss präsentierten wir uns unsere Werke in einer „Vernissage“. Richtiges Gänsehaut-Feeling!

Natürlich kamen auch der Austausch über die Themen und Erlebnisse der einzelnen Tandems sowie das leibliche Wohl nicht zu kurz. Und das alles begleitet von jeder Menge Sonnenschein über dem Bodensee :)

zurück

 

top