Die Werte der Generation Y und was hat Sharing damit zu tun.

Unsere Gäste waren die GründerInnen von ARMOIRE. Auch hier folgen WIR, die 5Länderblick Gruppe der Idee „UnternehmerInnen schulen UnternehmerInnen“. Es entwickelte sich ein sehr interessanter Austausch, für ALLE Beteiligten. Hier kurz unsere Erkenntnisse darüber, warum der Begriff Sharing immer wieder auftaucht und was die nächste Generation darüber denkt. Für sie ist die Zukunftswährung: Vertrauen!

Wir fanden heraus: Früher hat man geteilt aus der NOT. Heute teilt man aus Überfluss = LUXUS!

Die Fülle der Möglichkeiten führt zur SCHNELLLEBIGKEIT. Das heisst Möglichkeit A ist zwar interessant, aber wer weiss was Option B noch alles bereit hält. Das Teilen bedeutet für die Generation Y, Unverbindlichkeit, im Sinne von mehr Flexibilität und ist gleichbedeutend mit FREIHEIT. Dadurch fühlen sie (Generation Y) sich als TEIL von etwas GRÖSSEREM.

Erkenntnisse der Gründerinnen von ARMOIRE (Text Larissa Ameti):

  • dass man mit einer guten Idee, die noch am Anfang ist (wo noch nicht das ganze Potenzial ausgeschöpft ist) meist schlechter fährt, wenn man in diesem Stadium schon mit einem (finanziell) stärkeren Partner zusammenarbeitet, gerade weil sie eventuell nur mehr Geld, nicht aber unbedingt das Know-how haben, wie wir.
  • dass das Teilen heute eine ganz andere Bedeutung hat und in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert geniesst.
  • dass verschiedene Güter und Dienstleistungen von verschiedenen Altersklassen wegen anderen Bedürfnissen geteilt werden. (Diversifikation)
  • dass unsere Generation Y von Schnelllebigkeit, zum Teil auch Ungeduld geprägt ist und sich ungerne mit A zufriedengibt, ohne in den Genuss von B zu kommen.

Es ist sehr wertvoll für die nächste Generation, sich mit UNS auszutauschen, und sie schätzt es sehr!

Für UNS komplettiert es die Sicht- und Erlebensweise dieser Generation und somit können wir professioneller mit ihnen interagieren und sie stärken.

Die Generation Y:

  • Für sie muss alles SINN machen. 
  • Sie haben SPASS daran, aus der Fülle der Möglichkeiten zu schöpfen. Gleichzeitig macht die Fülle sie unglücklich.
  • STÄRKE und NUTZEN, sind Werte, die sie dabei sind, NEU zu definieren.

Wir sollten also weiterhin dran bleiben „Unternehmer schulen Unternehmer und auch die JUNGEN und somit künftigen Unternehmer"!

zurück

top