An diesem wunderschönen Sommerabend

empfing uns Dany Lützel, General Manager Radisson Blu St. Gallen, in seinem hauseigenen Kräutergarten. Eindrücklich wurde uns geschildert, wie sich eine Hotelkette (9. grösste der Welt) regional "verankern" kann, wo die Schwierigkeiten liegen und mit welchen Massnahmen ein Welt-Brand erfolgreich lokal Akzeptanz findet. Sei dies mit dem grössten Kräutergarten der Stadt mit eigenem Fanclub oder beispielsweise mit einer linienbewussten Menuekarte, zugeschnitten auf heutige Essgewohnheiten. Welche Rolle beim Branding eine Fonduegabel spielte, kann man am besten direkt bei einem Restaurantbesuch vor Ort fragen.

 

Die Teilnehmenden nahmen an diesem Abend nicht nur "BrainFood" in Form von hausgemachten Trockenfrüchten mit, sondern auch praxisnahe Tipps und Tricks fürs eigene Unternehmen. In diesem Rahmen bedankt sich die Regionalgruppe 5Laenderblick herzlich für diesen erkenntnisreichen Abend und wünscht dem Radisson Blu und entsprechend Dany Lützel viele Sommertage.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne begrüssen wir Sie bei einem unverbindlichen "Schnuppertreffen". Einfach eine kurze Mail an uns senden.

top